Zeige Beiträge

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Babsy

Pages: [1] 2
1
Babsy - Haflinger - Derfen / Fazit
« on: Dezember 17, 2014, 10:39:13 am »
Die Behandlung mit Derfen hat mir gut gefallen und ich werde das normale Derfen auch nächstes Jahr benutzen.
Das Derfen clear hat mir nicht so gut gefallen, es wirkte nicht so gut und die Mähne sah durch die ölige Konsistenz und Staub auch nicht sauberer aus.
Von der Derfen Creme und dem Natjely habe ich jeweils auch noch die hälfte übrig, von dem Flüssigen habe ich 2 Flaschen (1x normal, 1x clear) a 500ml verbraucht.
Nächstes Jahr werde ich dazu noch das Shampoo probieren.


2
Babsy - Haflinger - Derfen / November und Dezember
« on: Dezember 17, 2014, 10:31:58 am »
Nur noch leichte Schuppen, keine Behandlung mehr nötig.

3
Babsy - Haflinger - Derfen / September und Oktober
« on: Dezember 17, 2014, 10:31:01 am »
Gesundheitszustand
Vermertes scheuern von Mähne, Schweif und Ohren. Der Mähnenkamm ist etwas angeschwollen und stark am schuppen, die Ohren haben leichte Macken abbekommen.

Art der Behandlung
Nach Bedarf mit Derfen clear eingeschmiert, meist so alle 2 Tage, Decke ist nicht nötig. Anfang Oktober habe ich die Mähne nochmal gewaschen und da es noch so warm war habe ich ganz normal weiter geschmiert, sonst  konnte im Oktober schon langsam runter fahren.

Haltung
Paddock mit Unterstand, seit mitte September nur noch 1 Stunde Weidegang.

Fütterung
seit mitte September 1 Stunde Weidegang, 2x täglich Heu für die Nacht, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa.

4
Babsy - Haflinger - Derfen / August
« on: September 16, 2014, 02:48:22 pm »
Gesundheitszustand
Vermertes scheuern von Mähne, Schweif und Ohren. Der Mähnenkamm ist etwas angeschwollen und stark am schuppen, die Ohren haben leichte Macken abbekommen.

Art der Behandlung
Nach Bedarf mit Derfen clear eingeschmiert, meist so alle 2 Tage, Decke ist nicht nötig.
Derfen Clear scheint nicht so gut zu wirken wie das normale Derfen, es richt jedoch angenehm und im ersten Moment ist die Mähne sauber.
Es scheint öliger zu sein, denn die Mähne ist fettig und ca. 5cm vom Ansatz entfernt wird sie richtig schwarz schmierig, dies geht auch mit waschen nicht richtig raus.

Haltung
Paddock mit Unterstand, 12 Stunden Weidegang tagsüber mit Zugang zum Unterstand.

Fütterung
12 Stunden Weidegang, abends Haferstroh und etwas Heu für die Nacht, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa.

5
Babsy - Haflinger - Derfen / Juli
« on: September 10, 2014, 12:34:27 pm »
Gesundheitszustand
Leichtes scheuern von Mähne, Schweif und Ohren, der Mähnenkamm ist etwas angeschwollen die Ohren haben leichte Macken abbekommen.

Art der Behandlung
Nach Bedarf mit Derfen eingeschmiert, meist so alle 2-3 Tage, Decke ist noch nicht nötig. In der dritten Juliwoche habe ich Babsy gewaschen und einmal mit Derfen eingeschmiert, dann bin ich auf Derfen Clear umgestiegen, für die Ohren gibt es weiterhin die Derfen Creme.

Haltung
Paddock mit Unterstand, 12 Stunden Weidegang tagsüber mit Zugang zum Unterstand.

Fütterung

12 Stunden Weidegang, abends Haferstroh und etwas Heu für die Nacht, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa.

6
Babsy - Haflinger - Derfen / Juni
« on: Juli 05, 2014, 07:49:58 pm »
Gesundheitszustand
Leichtes scheuern von Mähne, Schweif und Ohren, der Mähnenkamm ist etwas angeschwollen die Ohren haben leichte Macken abbekommen.

Art der Behandlung
Nach Bedarf mit Derfen eingeschmiert, meist so alle 2-3 Tage, Decke ist noch nicht nötig. Für Mähne und Schweif verwende ich das flüssige und für Ohren und Bauchnaht die Creme.

Haltung

Paddock mit Unterstand, 12 Stunden Weidegang tagsüber mit Zugang zum Unterstand.

Fütterung

12 Stunden Weidegang, abends Haferstroh und etwas Heu für die Nacht, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa.

7
Babsy - Haflinger - Derfen / Mai
« on: Juni 09, 2014, 09:52:01 am »
Gesundheitszustand
Leichtes scheuern von Mähne und Schweif, der Mähnenkamm ist etwas angeschwollen.

Art der Behandlung
Nach Bedarf mit Derfen eingeschmiert, meist so alle 2-3 Tage, Decke ist noch nicht nötig. Das Langhaar ist durch das Derfen fettig und gräulich geworden auch durch waschen lässt es sich nicht wieder ganz entfernen.

Haltung
Paddock mit Unterstand

Fütterung
2x täglich Heu aus Netzen, 1x täglich Haferstroh, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa, wir sind noch am anweiden, das Heu wird langsam reduziert.







[/URL

8
Babsy - Haflinger - Derfen / April
« on: Mai 14, 2014, 12:23:42 pm »
Gesundheitszustand
Der April war noch relativ ruhig, zum ende des Monats hat unsere SE Saison begonnen.

Art der Behandlung
Ende April habe ich Babsy bei den ersten SE Anzeichen gewaschen und am nächsten Tag das erste mal mit Derfen behandelt. Ich habe das flüssige für Mähnen- und Schweifansatz und die feste Creme für die Bauchnaht. Die Anwendung ist einfach.

Haltung
Paddock mit Unterstand

Fütterung
2x täglich Heu aus Netzen, 1x täglich Haferstroh, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa, seit Mitte April wird Babsy zusätzlich langsam angeweidet

9
Babsy - Haflinger - Derfen / März
« on: April 16, 2014, 12:03:17 pm »
Gesundheitszustand
Babsy geht es gut, keine SE anzeichen

Art der Behandlung
Im Moment keine Behandlung

Haltung
Paddock mit Unterstand

Fütterung
2x täglich Heu aus Netzen, 1x täglich Haferstroh, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa

10
Babsy - Haflinger - Derfen / Februar
« on: März 18, 2014, 10:38:33 am »
Gesundheitszustand
Babsy geht es gut, keine SE anzeichen

Art der Behandlung
Im Moment keine Behandlung

Haltung
Paddock mit Unterstand

Fütterung
2x täglich Heu aus Netzen, 1x täglich Haferstroh, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa

11
Babsy - Haflinger - Derfen / Januar
« on: Februar 13, 2014, 01:09:01 pm »
Gesundheitszustand
Babsy geht es gut, keine SE anzeichen

Art der Behandlung

Im Moment keine Behandlung

Haltung
Paddock mit Unterstand

Fütterung
2x täglich Heu aus Netzen, 1x täglich Haferstroh, 100gr. Hafer + Mineralfutter von Lexa

12
Babsy - Haflinger - El Nino / Dezember 2008
« on: Januar 06, 2009, 06:47:30 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes :
Babsy geht es gut, keine Anzeiche vom Ekzem mehr.


Art der Behandlung :
Babsy bekommt ihr EMa ins Futter, sonst keine Behandlung.

13
Babsy - Haflinger - El Nino / November 2008
« on: Dezember 10, 2008, 04:11:13 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes :
Babsy geht es gut, keine Anzeiche vom Ekzem mehr.


Art der Behandlung :
Babsy bekommt jetzt EMa ins Futter, sonst keine Behandlung.

14
Babsy - Haflinger - El Nino / Oktober 2008
« on: November 10, 2008, 11:15:56 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes :

Die ersten drei Wochen im Oktober entspannte sich die Lage etwas, in der letzten Oktoberwoche konnte ich die Behandlung einstellen. Ihre Ohren waren fast kompl. wieder verheilt.




15
Babsy - Haflinger - El Nino / September 2008
« on: Oktober 02, 2008, 12:12:01 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes :

in der ersten bis dritten Septemberwoche war der Mähnenkamm heiß und geschwollen, sie schubberte sich gelegendlich an Mähne, Schweif und Ohren. In der letzten Septemberwoche ist es jedoch kälter und regnerischer geworden, dadurch ist der Mähnenkamm etwas abgeschwollen und auch die Ohren wurden nicht mehr geschubbert.
Sie steht von morgens bis abends auf der Weide und nachts im Stall.



Art der Behandlung :

Kräuterflüssigkeit : keine

El Mosquito: jeden Tag, auf Mähnenkamm, Schweifrübe und Ohren. Bei Bedarf auch an den Flanken auf die Wirbel.

El Champoo: gewaschen habe ich im September nicht, ist mir schon zu kalt.

El Piel: 2 x wöchendlich immer abends, wenn ich am nächsten Tag die gelegenheit hatte morgens mit El Mosquito zu schmieren

Pages: [1] 2