Author Topic: Doku Mona 2004  (Read 6671 times)

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Doku Mona 2004
« on: Oktober 16, 2005, 12:07:32 pm »
Name: Mona   
Farbe: Dunkelbraun
Rasse: Weser Ems Pony   
Stockmass: 1,47 m
Geburtsjahr: 1988   
Geschlecht: Stute
Abstammung: unbekannt   
Wohnort: Osnabrück
Besonderheiten: lieb und ruhig, 100% geländesicher, mag Bananen und Mandarinen, jedoch keine Orangen

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Januar 2004
« Reply #1 on: Oktober 16, 2005, 12:12:24 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Bei Mona fängt das Sommerkzem immer erst im März oder April an... gibt also nicht viel zu sagen!

Art der Behandlung:

keine.

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 12:12:51 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Februar / März 2004
« Reply #2 on: Oktober 16, 2005, 12:13:15 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Mona zeigt keinerlei Anzeichen des Sommerekzems! Sie geht im Mai auf die Sommerweide und ich hoffe es geht gut...

Art der Behandlung:

Keine Behandlung.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
April 2004
« Reply #3 on: Oktober 16, 2005, 12:13:30 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Mona zeigt keinerlei Anzeichen des Sommerekzems!

Art der Behandlung:

Keine Behandlung.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Mai 2004
« Reply #4 on: Oktober 16, 2005, 12:14:13 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Seit Mai fängt Mona an wieder zu scheuern... Es ist nicht extrem schlimm, aber sieht halt doof aus...

Art der Behandlung:

Ich wasche ihren Schweif zurzeit alle 2 - 3 Tage und seitdem ist es besser geworden. Die letzten Tage hat sie sich nicht mehr gescheuert.

__________________________

Die Besitzerin kann aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr an der Dokumentation ihres Pferdes teilnehmen. Daher endet der Bericht im Mai.