Author Topic: Doku Fabian 2004  (Read 11255 times)

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Doku Fabian 2004
« on: Oktober 16, 2005, 12:43:43 pm »
Name: Fabian   
Farbe: Fuchs
Rasse: Haflinger   
Stockmass: 1,44 m
Geburtsdatum: 08.04.1992   
Geschlecht: Wallach
Abstammung Vater: Andi   
Abstammung Mutter: Emmi   
Wohnort: Ostfriesland
Besonderheiten: ehrlich, dickköpfig, fleisig bei der Arbeit, tapfer bei Krankheiten, immer guter Laune

Behandlung 2004: Ökozon
« Last Edit: Oktober 16, 2005, 12:43:56 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Januar 2004
« Reply #1 on: Oktober 16, 2005, 01:04:11 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Fabian geht es gut. Er hat einen schönen dichten Winterpelz und zeigt überhaupt keinen Juckreiz.

Art der Behandlung:

Zur Zeit keine!

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:04:28 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Februar 2004
« Reply #2 on: Oktober 16, 2005, 01:06:10 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Fabian geht es gut. Er verspürt keinen Juckreiz ;-) Ganz langsam scheint er seinen Winterpelz zu verlieren.

Art der Behandlung:

Zur Zeit keine!

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:06:39 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
März 2004
« Reply #3 on: Oktober 16, 2005, 01:09:09 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Bisher leidet Fabi an noch keinem Juckreiz. Er ist mitten im Fellwechsel und es geht im rundum gut ;-)

Art der Behandlung:

Am 15. März habe ich mit der innerlichen Behandlung von Ökozon angefangen. In der ersten Woche bekam Fabian täglich 10 ml Kräuterflüssigkeit - danach nur noch jeden zweiten Tag. Täglich bekommt er 6 Kräuterwürfel.

Mit der äusserlichen Behandlung habe ich noch nicht begonnen.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
April 2004
« Reply #4 on: Oktober 16, 2005, 01:10:25 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Seit Mitte des Monats hat Fabian einen leichten Juckreiz. Bis auf unterm Bauch hat er sich noch nicht geschubbert. Er wird regelmäßig bewegt.

Art der Behandlung:

Mit den ersten Anzeichen, hab ich sofort die Behandlung mit Ökozon begonnen.
Äusserlich: 1 mal wöchentlich Anwendung von Lazosan / Kosmetozon im Wechsel. Ansonsten täglich Moskitozon.
Innerlich: 1. Monatshälfte jeden 2. Tag 10 ml Kräuterflüssigkeit - ab der 2. Monatshälfte täglich 10 ml Kräuterflüssigkeit. Tägliche Kräuterwürfel.

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:10:57 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Mai 2004
« Reply #5 on: Oktober 16, 2005, 01:11:38 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Fabian verspürte kaum einen Juckreiz. Er hat sich zum Ende des Monates (als es wärmer wurde) nur ein mal ganz wenig am Hals gescheuert. Fabian wurde in der 1. Monatshälfte 5 mal wöchentlich bewegt. In der 2. Monatshälfte konnten wir leider wegen einer Lahmheit nicht weitermachen.

Art der Behandlung:

Äusserliche Behandlung:
Fabian wurde täglich eingeschmiert. Mit Moskitozon und im Wechsel immer Donnerstags mit Kosmetozon und Lazosan. Ein mal wurde er gewaschen.

Innerliche Behandlung:
Tägliche Gabe der Kräuterwürfel (je nach Wetter 8 - 15 Stück)
Jeden 2. Tag 10 ml Kräuterflüssigkeit

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:12:05 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Juni 2004
« Reply #6 on: Oktober 16, 2005, 01:13:39 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Bisher hat Fabi sich kaum geschubbert. Ich habe erst zwei mal Schubberstellen entdeckt. Beim putzen ist er ein wenig juckig. An seinen Weichteilen und an den Ohren sind ein paar Stellen aufgeplatzt - diese Stellen sind schnell wieder abgeheilt.

Art der Behandlung:

Äusserliche Behandlung:
Fabi wird täglich mit Moskitozon eingeschmiert - Donnerstags im Wechsel mit Lazosan und Kosmetozon. Zur zusätzlichen Fliegenabwehr wird Fabi mit "Power Phaser" eingesprüht.

Innerliche Behandlung:
In der ersten Monatshälfte jeden zweiten Tag 10 ml Kräuterflüssigkeit und 8 Kräuterwürfel. Ab der zweiten Monatshälfte jeden zweiten Tag 5 ml Kräuterflüssigkeit und 3 Kräuterwürfel (diese Umstellung hatte bisher keinen negativen Einfluß auf den Krankheitsverlauf).

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:14:14 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Juli 2004
« Reply #7 on: Oktober 16, 2005, 01:14:48 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Fabi zeigt hin und wieder eine leichten Juckreiz. In diesem Monat hat er sich ein mal leicht an der Schweifrübe geschubbert. Ansonsten geht es ihm gut und er zeigt kaum Symptome.

Art der Behandlung:

Äusserliche Behandlung:
Fabi wird täglich mit Moskitozon eingeschmiert. Donnerstags im Wechsel mit Lazosan und Kosmetozon. Als das Wetter es zuließ, habe ich Fabi ein mal gewaschen.

Innerliche Behandlung:
Täglich 3 Kräuterwürfel. In der ersten Monatshälfte jeden zweiten Tag 5 ml Kräuterflüssigkeit. In der zweiten Monatshälfte habe ich die Gabe auf jeden dritten Tag 5 ml reduziert.
« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:15:18 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
August 2004
« Reply #8 on: Oktober 16, 2005, 01:18:51 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Auch diesen Monat hatte Fabi nur einen leichten bis keinen Juckreiz.

Art der Behandlung:

Äusserliche Behandlung:
Fabi wurde täglich mit Moskitozon eingeschmiert. Donnerstags mit Lazosan. An schwül warmen Tagen wurde er außerdem mit einem zusätzlichen Fligenmittel (Power Phaser) eingesprayt.

Innerliche Behandlung:
Täglich 3 Kräuterwürfel und alle 3 Tage 5 ml Kräuterflüssigkeit.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
September 2004
« Reply #9 on: Oktober 16, 2005, 01:20:13 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Im September verspürte Fabi öfters einen stärkeren Juckreiz - hauptsächlich in der Schweifgegend. Der Fellwechesl ist in vollem Gang und langsam etwickelt er sich wieder zum Teddy ;-).

Art der Behandlung:

Wie im Vormonat.
« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:20:49 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Oktober 2004
« Reply #10 on: Oktober 16, 2005, 01:21:47 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Leider haben uns diesen Monat einige Scheuerattacken zurückgeworfen. Es ist nichts kaputt bzw. offen, aber Fabi wurde schon von einem mal mehr mal weniger starken Juckreiz geplagt. Ansonsten geht es ihm gut.

Art der Behandlung:

äußerlich: tägliche Anwendung von Moskitozon, Donnerstags von Lazosan
innerlich: täglich 3 Kräuterwürfel, die ersten drei Wochen des Monats alle 3 Tage 5ml Kräuterflüssigkeit, in der letzten Woche jeden zweiten Tag 10 ml Kräuterflüssigkeit (wegen des verstärkten Juckreizes).

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:22:19 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
November 2004
« Reply #11 on: Oktober 16, 2005, 01:23:14 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Die ersten Tage des Novembers waren die letzten der Symptome. Die ersten drei Tage war Fabi noch von leichtem Juckreiz geplagt - danach wurde es jeden Tag besser.

Art der Behandlung:

Bis zum 06.11. habe ich die Behandlung wie im Vormonat fortgesetzt. Dann habe ich einen Tag zur Probe die Behandlung ausgesetzt. Es gab keine Verschlechterung, also wurde die Behandlung für dieses Jahr dann am 09.11. eingestellt.


Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Dezember 2004
« Reply #12 on: Oktober 16, 2005, 01:23:50 pm »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Fabian zeigt keinerlei Symptome.

Art der Behandlung:

zur Zeit keine.

« Last Edit: Oktober 16, 2005, 01:24:14 pm by Skyfly »