Author Topic: Doku Menzahi 2002  (Read 8634 times)

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Doku Menzahi 2002
« on: Oktober 16, 2005, 09:56:56 am »
Name: Menzahi El Shahin   
Farbe: Braun
Rasse: Vollblutaraber   
Stockmass: 1,49 m
Geburtsdatum: 23.04.1993   
Geschlecht: Hengst
Abstammung Vater: Mageed   
Abstammung Mutter: Menzada   
Besonderheiten: Ruhig und ausgeglichen trotz Hengst, mag am liebsten viele Karotten

Behandlung 2002: Lotion Totes Meer, Ekzemerdecke

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Vorgeschichte
« Reply #1 on: Oktober 16, 2005, 09:57:25 am »
Menzahi ist seit drei Jahren in meinem Besitz, er kam auf die Koppel bei meinen Eltern und da ging
das scheuern an Schweif und Mähne auch schon los.. nach ca. zwei Wochen war die Schweifrübe total offen und blutig...
Wir haben so ziemlich alles probiert was es nur gab, Eigenblutbehandlung, sämtliche Mittelchen und und und..

wirkliche Besserung haben wir nun endlich dieses Jahr erreicht worüber meine ganze Familie sehr froh ist, da ja Menzahi der absolute Liebling ist...


Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
März 2002
« Reply #2 on: Oktober 16, 2005, 09:57:41 am »
Art der Behandlung:

Tägliches Waschen und Entfernen der Schuppen und des Schmutzes, danach mit einer Toten Meer Lotion eingerieben, Menzahi hat nur wenig gescheuert, er ist nicht offen und hat keine Langhaare verloren.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
April 2002
« Reply #3 on: Oktober 16, 2005, 09:58:01 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Menzahi fängt an sich in der Box seinen Schweif und seine Mähnenhaare abzuwetzen, ist nicht offen oder blutig
und es fällt kaum auf das ihm Haare fehlen...

Art der Behandlung:

Täglich mit der Toten Meer Lotion gewaschen und danach mit Bepanthen eingeschmiert, Überlegung von meiner Mutter und mir wegen dem Kauf einer Ekzemdecke.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Mai 2002
« Reply #4 on: Oktober 16, 2005, 09:58:29 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Gleich wie im April nur die Schuppen werden immer mehr.. Menzahi scheuert vermehrt am Abend und nur wenn er in der Box steht.

Art der Behandlung:

Tägliches Waschen mit der Toten Meer Lotion, Menzahi spricht sehr gut darauf an, Kauf der Ekzemdecke und Menzahi hat sie immer imStall oben wenn die Mückenzeit ist. Umstellung auf Hesta Mix Light und Micro Vital, das Futter ist toll und Menzahi schmeckt es sehr.

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Juni 2002
« Reply #5 on: Oktober 16, 2005, 09:58:56 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Seit der Futterumstellung und der Ekzemdecke ist Menzahi Fell glänzender geworden, auch die Langhaare wachsen
dank der Decke wieder nach, in der letzten Woche ist das Scheuern deutlich weniger geworden und Menzahi läßt sich gerne die Decke anlegen.

Art der Behandlung:

Jeden zweiten Tag wird die Decke runtergenommen und Menzahi gewaschen mit einem Toten Meer Shampoo, anschließend mit der Lotion eingerieben. Er darf dann den ganzen Tag ohne Decke verbringen, da diese ja gewaschen gehört, und am Abend im Stall bekommt er sie wieder rauf! Die Toten Meer Produkte, das Futter und die Decke erwirken gemeinsam eine deutliche Besserung, er ist nicht mehr offen und sein Langhaar erholt sich wieder. Das ist ein großer Schritt gegen die Jahr zuvor!

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Juli 2002
« Reply #6 on: Oktober 16, 2005, 09:59:56 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Menzahi hat weniger Juckreiz seit der Behandlung mit diesen Toten Meer Produkten, leider bekommt er noch immer soviele Schuppen. Sein Langhaar erholt sich durch die Exzemdecke, keine offenen Stellen.

Art der Behandlung:

Menzahi wird bei heißem Wetter so gegen elf Uhr vormittags in die Box gestellt und erst wieder am späten Nachmittag auf die Koppel gelassen. Er wird täglich mit der Toten Meer Lotion eingerieben und jeden vierten Tag wasche ich Mähne und Schweif. Danach kommt er mit der Exzemdecke in den Stall. Sein Langhaar wächst wieder nach und auch sein Fell wird immer glänzender. Zufütterung von Hesta Mix Light und Micro Vital, Knoblauchgranulat wird beigefügt.


Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
August 2002
« Reply #7 on: Oktober 16, 2005, 10:00:18 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Menzahi´s Zustand ist leider nicht besser geworden... er hat immer noch schuppen und kratzt sich unkontrolliert.

Art der Behandlung:

Menzahi wird täglich mit der Toten Meer Lotion eingerieben, und einmal die woche gebadet.. ich habe vor demnächst nochmals einen Allergie Test zu machen.


Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
September 2002
« Reply #8 on: Oktober 16, 2005, 10:00:39 am »
Beschreibung des Gesundheitszustandes:

Menzahi kratzt sich weniger da es jetzt wieder kühler geworden ist da jetzt auch weniger Tierchen sind.

Art der Behandlung:

Es ist bei uns jetzt leider schon zu kühl um Menzahi zu baden daher waschen wir ihn täglich mit der Lotion, der Tierarzt kommt nächste Woche, schaun wir mal!!!