Author Topic: Doku 2009 Thor vom Mühlental  (Read 7542 times)

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Doku 2009 Thor vom Mühlental
« on: Januar 29, 2009, 01:24:25 pm »
Name: Thor vom Mühlental
geb.: 16.5.2000
Rasse: Isländer
Farbe: Rot-mittel-braun
Mutter: Nös
Vater: Fljótur-Leiftri
Wohnort: Hannover
Stckm.: 1,41m
Besonderheiten: Thor ist ein aufgeweckter,lernwilliger und frecher Kerl.Er hat seinen eigenen Kopf und das ist auch gut so.

Behandlung: das 2. JAhr El Nino Sumpf
« Last Edit: Januar 31, 2009, 02:13:23 pm by Skyfly »

Skyfly

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 734
    • View Profile
    • Email
Vorgeschichte Thor vom Mühlental
« Reply #1 on: Januar 31, 2009, 02:16:19 pm »
Ich habe mich im Sommer 2006 entschieden ein eigenes Pferd ztu kaufen. Hatte zuvor 2 Jahre eine Reitbeteiligung an einem Isländer....Also hab ich mich auf die Suche nach einem nicht zu kleinem Isi gemacht..
Ich hatte recht schnell Kontakt zu Thors ehemaliger Besitzerin...welche ihn verkaufr hat, da sie schwanger war und keine wirkliche Zeit mehr für ihn hatte und da er so spritzig war,war es ihr auch zu gefährlich ihn noch weiterhin zu reiten...
Ich wußte von Anfang an das er SE hat und habe mich bewußt für ihn entschieden...
Ich habe ihn mit seiner Ekzemdecke gekauft...Er sah echt gruselig aus, so kahl ohne Mähne...Aber er hatte auch dort fast nie seine Decke auf, da sie alle Mitleid mit ihm hatten,wenn es so warm war...
Er kam dann am 6.10.06 zu mir...Hatte dann noch seine Decke bis mitte November auf. Wir hatten recht schnell ein gutfunktionierendes Team gebildet...
Dann hab ich mir im Januar 07 dan Bein gebrochen...Also stand er Bis April nur rum.Auf dem Paddock mit Hütte, er war 24h draußen...Er vermisste seine Bezugsperson...
Im April07 zigen wir in den neuen Stall...Dort steht er noch immer in einer Box mit seinem Hans (Hafi-Wallach), haben dort 24h Auslauf direkt an der Box. Er zog quasi als Ritterpferd ein...Alle fanden die Decke fürchterlich...Also war ganz viel Aufklärungsarbeit gefragt...Aber alle haben es zügig verstanden...Thor kam mit Hans nur Stundenweise auf magers Gras...Und siehe da Pony hat seine Mähne behalten...Sonst waren sie auf einem großen Paddock.Und nachts dann in ihrer Box mit Auslauf...

Im Winter 07 habe ich mich dann erkundigt übers Forum, was gibt es noch für Möglichkeiten...Ich habe mich dannn für El Nino entschieden und mir eine Packung geteilt...Im März 08 begann ich mit der Behandlung und seit dem hatte er keine Decke mehr auf.Er hat sich zwar ab und an mal geschubbert, aber ohne großen Verlust von Haaren...SO darf es weitergehen...Habe zwar noch alle Decken für den Fall der Fälle...
Nun wird er dieses Jahr wieder mit El Nino Sumpf behandelt, habe schon bestellt und nun muss ich warten...Aber von SE noch keine Spur..
SIe stehen nun schon fast 2 JAhre in dem STall und sind sehr zufrieden...

Zur Fütterung:
6h Heu
12h Strohhexel+Möhren+Klei, im SOmmer anstatt Möhren Rübenschnitzel 18h Heu 24h Heu sonst bekommt er noch jeden TAg 4 Mineral-Brix von Eggersmann Nachmittags jeden TAg draußen auf großem Paddock.Von End Aprile bis Anfang Oktober stundenweise Gras...
Gearbeitet wird er 4-5mal die Woche...Abends kommen alle 4 Wallache für 1-2h in die Halle zum spielen...(besser als Kino)

Die Bilder sind vom Sommer 2007
« Last Edit: Februar 04, 2009, 07:41:37 am by Skyfly »

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
Januar 2009
« Reply #2 on: Februar 03, 2009, 06:16:15 pm »
Also da es ja so bitter kalt ist bei uns noch nichts vom SE zu sehen...
Er hat ganz langes Fell bekommen diesen Winter...
SO langsam wirft er ein paar Haare weg, ob es noch kälter wird??Oder der SOmmer naht.

Die beiden Bilder im ANhang sind von August 2006, als ich Thor gekauft hab.

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
Februar2009
« Reply #3 on: Februar 22, 2009, 03:08:49 am »
Ich schreibe nun extra schon früher, da ich demnächst für 2 Wochen im Urlaub bin

Gesundheitszustand:
Thor geht es wunderbar...Er hat ein wenig überschüssige Energie, spielt momentan extrem viel.
Arbeitet bereitwillig mit, ist flott unterwegs.
Hat ein Mega Winterfell, seit 2 Wochen, verliert er immer mehr Fell.
Von Schubberattacken noch nix zusehen.So kanns bleiben!

Behandlung:

Momentan Keine, am Donnerstag kommt EL nino
Also sind wir gewappnet

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
März 2009 Thor
« Reply #4 on: April 02, 2009, 09:08:48 pm »
Gesundheitszustand:

Thor ging es den ganzen märz gut...
Auch meine 16 Tage Abwesendheit hat er gut überstanden....

Geschubbert hat er nich nicht....Fellwechsel ist im vollen Gange....


Behandlung:

Haben am 30.3.09 mit der Flüssigkeit von El Nino angefangen...nach Plan
1.Woche jeden Tag 5ml

Fütterung

6h Heu
12h Strohhechsel,Möhren,Kleie
18h Heu
0h Heu

« Last Edit: April 21, 2009, 12:26:36 pm by Skyfly »

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
April 2009
« Reply #5 on: Mai 05, 2009, 04:10:50 pm »
Gesundheutszustand:
Thor ist noch nahezu symptomfrei....Ist immer noch im Fellwechsel!
Deshalb juckt er auch ab und an....Aber die Mähne wächst und ist sooo dick geworden...der Schweif auch..
Keine offenen Stellen!Mähnenkamm war bis jetzt 2mal heiß gewesen!

Behandlung:
Alle 2 Tage 4ml EN
Tgl schmieren mit El moskito
bis jetzt 3 mal gewaschen...

Sporadisch EL piel

Wenn es kalt ist, wie heute 11 Grad und keine Mücken sichtbar, wurde er mit Aldilotion eingeschmiert an MK und SR

Fütterung:

wie gehabt, nur ohne Möhren, dafür Rübenschnitzel...

Thor wird fast tgl.bewegt....kommt tgl.mit Kumpel Hans auf Paddock, nun auch stundenweise aufs Gras, sind nun bei einer Stunde....Und hat weiterhin eine Box mit HAns zusammen mit 24h AUslauf!!!

Bilder folgen...

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
Mai2009
« Reply #6 on: August 10, 2009, 10:51:11 am »
Gesundheitszustand:
Thor gehts gut....juckt sich kaum..keine Fellverluste zu beklagen...

Behandlung:
alle 2Tage 4ml El nino
tgl.schmieren mit El moskito
1xwöchentlich El piel
zwischendurch Aldilotion

alle 2 Wochen waschen mit El Champu

Fütterung:

6.00 Heu
12.00 Rübenschnitzel-Kleie-Strohhexel
18.oo Heu
24.00 Heu
zwischendurch mal nen Apfel oder ne HAnd Derma-vital cubes....

Thor steht weiterhin mit HAns zusammen in der AUslaufbox...
kommt tgl 2 h aufs Gras
Wird fast tgl. bewegt
« Last Edit: August 10, 2009, 10:51:51 am by Kathrin »

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
Juni 2009
« Reply #7 on: August 10, 2009, 10:54:43 am »
Gesundheitszustand

Thor gehts gut...eine kleine Stelle am Mähnenkamm etwas geschubbert...nicht nennenswert....SOnst alles prima...

Behandlung

Wie auch im Vormonat

Fütterung

Auch alles beim alten


Thor steht weiterhin mit Hans zusammen....es hat sich also nix geändert...
Wird tgl.bewegt....








Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
Juli 2009
« Reply #8 on: August 10, 2009, 10:57:02 am »
Gesundheitszustand

es bigt nichts neues

Behandlung

WIe gehabt nur zusaätzlich Power Phaser gegen die Bremsen...die Thor verrückt machen....


Fütterung und HAltung wie gehabt...

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
August2009
« Reply #9 on: Oktober 02, 2009, 05:54:58 pm »
Thor schubbert ein bissl...aber nicht der Rede wert

Begandlung:
tgl.El moskito, alle 2 Tage El nino 4ml....bei vermehrtem Schubbern tgl.4ml
1xwöchentl.El Piel
alle 2 Wochen waschen mit El champu

Fütterung
bis 4h Weide tgl...
Sonst wie gehabt!

Kathrin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 9
    • View Profile
    • Email
September2009
« Reply #10 on: Oktober 02, 2009, 06:13:37 pm »
So der kritische Monat ist vorbei...ein paar Harrverluste, aber keine offenen Stellen!

Behandlung:
alle 2 Tage 4ml EN, tgl.El moskito, zusätzlich im Abstand von min.6h Aldi lotion....
Habe das gefühl die Pflegt die HAut sehr gut!!!

Fütterung:
Wie gehabt....letzte Weide wird abgegrast...ab Oktober dann keine Weide mehr...

Habe 2 Fotos angehängt...
Das Erste von Juli2006
Das 2. von heute